Literatur

Interessieren Sie die Themen unserer Bücher? Wollen Sie deren Botschaften einem weiteren Kreis von
Interessierten anbieten? Wir führen regelmässig Lesungen und Diskussionsveranstaltungen durch.

Im 7. Frauenhimmel

Scholl Eva, Thürer-Reber Susi

Wo um alles in der Welt ist er, und wie kommen wir hin?

Immer wieder wird Frauen von allen Seiten suggeriert, sie können nicht erfolgreich und glücklich sein. Damit sind Eva Scholl und Susi Thürer-Reber nicht einverstanden. Erfolg und Glücklichsein schliessen sich keineswegs aus. Im Gegenteil: Erfolg – so wie ihn jede Frau für sich selber definiert – macht glücklich.  Frauen müssen daran arbeiten, erfolgreich und glücklich zu sein. Und das funktioniert nicht mit Zurückhaltung, Diplomatie und Ausgewogenheit, sondern nur mit Entschlossenheit, Kreativität, Mut und Ausdauer. Die Autorinnen geben Denkanstösse und laden die Leserinnen und Leser ein, sich mit ihrer eigenen Vorstellung von Glück und Erfolg auseinanderzusetzen.

Jetzt bestellen
1. Auflage 2016| 198 Seiten | 15,5 x 22,5 cm, Broschur
ISBN 978-3-7345-4018-9
CHF 30.00 | EUR

Im Gegenwind

Eva Scholl, Susi Thürer-Reber

Frau und Karriere

Nliteratur_gegenwindoch immer sind Frauen in den schweizerischen Führungsetagen, aber auch in höheren politischen  Chargen,   in der Minderheit. Eva Scholl und Susi Thürer-Reber analysieren in „Im Gegenwind“, was Karriere für Frauen bedeutet: Geld und Ansehen oder Selbstverwirklichung?

Anhand von Interviews geben die Autorinnen einen Überblick über das Karriereverständnis von Frauen und laden die Leserinnen und Leser dazu ein, sich mit der eigenen Einstellung zu Karriere auseinanderzusetzen.

Jetzt bestellen
1. Auflage 2007 | 280 Seiten | 15,5 x 22,5 cm, broschiert
CHF 39.00 | EUR 26.00 | ott verlag

 

Im Gleichgewicht

Scholl Eva, Thürer-Reber Susi

Life-Balace oder der Umgang mit Mehrfachrollen

literatur_gleichgewichtGanz gleich, was Frauen für eine Karriere machen – sei es im Beruf oder als Familienmanagerin oder in einer Kombination von beidem –, häufig kommen sie selbst zu kurz. Das gilt natürlich auch für Männer. Ganz konkret geht es in diesem Buch um Zeit- und Energiefresser und um Hinweise, wie man sie vermeiden oder kompensieren kann.

Eva Scholl und Susi Thürer-Reber haben Interviews geführt, Frauen und Männer nach ihren Rollen und Strategien gefragt.

Jetzt bestellen
1. Auflage 2008 | 260 Seiten | 15,5 x 22,5 cm, Broschur
CHF 39.00 | EUR 26.00 | ott verlag